deueng

Stakeholder-Umfrage - Materiality Assessment

 

Ihre Meinung zählt
Wir wollen Ihre Meinung zu den Themen erfahren, die mit der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Performance unserer Bank in Zusammenhang stehen.

Es würde uns freuen, wenn Sie sich einige Minuten Zeit für das Ausfüllen dieser kurzen und vertraulichen Umfrage nehmen würden. So können Sie uns mitteilen, welche Themen Sie als wichtig (oder unwichtig) für UBS erachten und worauf wir unseren Fokus legen sollten.

Disclaimer:
Das Ziel dieser online-basierten UBS Stakeholder-Umfrage ist es, zu verstehen, welche Ansichten und Werte unsere Anspruchsgruppen im Hinblick auf unsere Geschäftstätigkeit und deren Auswirkung auf die Gesellschaft vertreten. Das Ergebnis wird in unserem Senior Management diskutiert werden und in strategische Diskussionen einfliessen. Das Resultat wird ausserdem in eine Materialitätsmatrix dargestellt, welch ab Mitte März 2018 auf unserer Webseite www.ubs.com/ubsandsociety eingesehen werden kann. Mit der Teilnahme an dieser Umfrage erklären Sie sich mit Folgendem einverstanden:

Die Umfrage findet im Internet anonymisiert und über eine sichere https-Verbindung statt. Wie bei jedem webbasierten Tool, kann die absolute Sicherheit, um den unbefugten Zugriff auf die von Ihnen bereitgestellte Daten zu verhindern, nicht garantiert werden. Aus diesem Grund sollten Sie zu keiner Zeit persönliche Daten angeben, die einer dritten Person erlauben würden, Sie eindeutig zu identifizieren.

UBS Switzerland AG ("UBS") hat einen Drittanbieter in der Schweiz beauftragt, die Umfrage in ihrem Auftrag durchzuführen. Der Drittanbieter wird die von Ihnen eingegebenen Informationen sammeln, an UBS weiterleiten und in ihren eigenen Systemen binnen drei Monaten löschen. Die Umfrage findet anonym statt, somit werden weder der Drittanbieter noch UBS oder eine Tochtergesellschaft (kollektiv "UBS Group" genannt) die von Ihnen eingegebenen Informationen mit Ihnen in Verbindung bringen können.

Die an UBS übermittelten Informationen werden vom Corporate Responsibility Management der UBS in der Schweiz verarbeitet, damit das Resultat schliesslich der UBS Group vorgelegt werden kann. Die durch die Umfrage erhobenen Daten werden bei UBS innerhalb von zwei Jahren gelöscht.

Jeder der vorgenannten Datenverarbeiter sorgt für die Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze und -bestimmungen, soweit personenbezogene Daten vom Teilnehmer erbracht wurden. Jede Informationsanfrage bezüglich solcher Daten ist an UBS Switzerland AG, P.O. Box, Attn.: Data Protection Officer, 8098 Zürich zu richten.

Bitte klicken Sie auf "Weiter", um fortzufahren.